grundlagen
Präqualifikation im Bauwesen (PQ-VOB)

Bei jeder Bewerbung auf öffentlich zu vergebende Bauaufträge sind umfangreiche Nachweisunterlagen vom Bewerber einzureichen und von den Vergabestellen zu prüfen. Ein beachtlicher Arbeits- und Personalaufwand auf beiden Seiten, der nicht mehr erforderlich ist.


Senken Sie Ihren Aufwand durch eine Präqualifikation bei Pöyry. Benennen Sie im Vergabeverfahren nur noch Ihre Registriernummer bzw. reichen das ausgestellte Zertifikat ein.

 

Sichern Sie so die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens und stärken Ihre Position beim Auswahlverfahren. Wie das Präqualifizierungsverfahren abläuft und Ihre Arbeit erleichtert, können Sie hier nachlesen: Das Präqualifizierungsverfahren bei Pöyry. Oder laden Sie sich direkt die Antragsunterlagen im Download-Center herunter.

 


 

Um die Abwicklung bei einem öffentlichen Bewerbungsverfahren zu vereinfachen, wurde im April 2005 vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) das PQ-Verfahren entwickelt, dass es ermöglicht, an einer zentralen Stelle (PQ-Verein) seine Nachweisunterlagen zu hinterlegen. Verantwortlich hierfür ist Pöyry als eine von 5 zugelassenen PQ-Stellen in Deutschland, welche die Unterlagen vor der Hinterlegung auf Verwendbarkeit prüft und fortlaufend die Aktualisierung organisiert.

Das Präqualifizierungsverfahren PQ-VOB ist das einzige bundesweit anerkannte Verfahren im Bauwesen, mit der die Leistungsfähigkeit, Fachkunde und Zuverlässigkeit eines Unternehmens nach einheitlichen und transparent vorgegebenen Kriterien (Leitlinie) nachgewiesen werden kann. Das Verfahren ist daher in VOB/A §6 verankert und muss von den öffentlichen Vergabestellen anerkannt werden.

Auf Bundesebene wurde die Präqualifkation mittlerweile quasi zur Voraussetzung für die Teilnahme an einem öffentlichen Vergabeverfahren gemacht. Auf Landesebene und im kommunalen Bereich sind präqualifizierte Unternehmen häufig bei der Bewerbung bevorzugt zu behandeln oder durch ihre Präqualifikation verpflichtend im Auswahlverfahren zu berücksichtigen.

 
web-dl.org